zum Seitenanfang
 

Events

11. ENAM Konferenz

Das as Event Team macht jedes Jahr mit der Reunion einen fantastischen Job. Aber die Kenntnisse und Fähigkeiten des Event Team rund um Enrico Belz sind auch außerhalb unserer PPP Alumni "Grenzen" sehr gefragt. So zum Beispiel bei der Vorbereitung und Durchführung der 11. ENAM Konferenz vom 30.11. bis 02.12.2018 in Köln. ENAM (European Network of American Alumni Associations) ist der Europäische Verbund verschiedener Alumni Organisationen, die auf durch den US Congress unterstützten Programmen (wie das PPP) basieren.

Die drei deutschen Vereine, Fulbright Alumni e. V., APPPS e. V. und der PPP Alumni e. V. haben sich erfolgreich für die Austragung der Konferenz beworben - erstmalig eine Bewerbung aus Deutschland, erstmalig eine Bewerbung von drei Vereinen gemeinsam. Unterstützt wurde die Bewerbung von der US Botschaft und vom Amerikahaus in Köln.

In vielen Telkos in den letzten Wochen konnten wir gemeinsam viel erreichen und letztendlich eine sehr gute Veranstaltung auf die Beine stellen. Dreh und Angelpunkt für die Tagung war der Veranstaltungsort Köln. Hier konnten wir die Uni Köln als Partner gewinnen und am Samstag im "Neuen Senatssaal" ein umfangreiches Programm bieten.

Begonnen hat die Konferenz bereits am Freitag Abend. Im Rontanda Business Club in Köln fand ein Netzwerkevent mit den 40 internationalen Teilnehmern und Vertretern aus Wirtschaft, Politik und anderen Alumni Organisationen statt. Als Gäste konnten wir auch Theo Fuß (GIZ), Christian Arens und Alexandra v. Seggern (beide PPP Alumni e. V.) begrüßen.

Nachdem in den letzten Wochen der neue ENAM Vorstand online gewählt wurde, haben wir die Chance genutzt, die Konferenz in den Mittelpunkt eines ENAM Neubeginns zu stellen. Neben Grußworten der Uni Köln von Frau Christiane Biehl und der US Botschaft durch Scott Robinson hat auch der scheidende Vorsitzende Massimo Cugusi und die neue Vorsitzende Tonia Arahova einen Rückblick und Ausblick auf die Arbeit in der Organisation gegeben. Im Anschluss wurde in Workshops und Podiumsdiskussionen über die vielfältigen Aufgaben von ENAM diskutiert. Wir als PPP Alumni Verein (ENAM Gründungsmitglied) konnten uns in den Arbeitsgruppen Finanzen (Christian Zander), Events (Enrico Belz) und Strategie (Jörg Hafer) mit einbringen.

Den Abschluss des arbeitsreichen Wochenendes bildete eine Führung durch das Wallraf-Richartz Museum mit der Ausstellung "Once upon a time in America".

09.12.2018 - 21:15 Uhr